Alexander von Humbold II

Wie schon im letzten Beitrag erwähnt, bin ich mit meinem Bekannten wieder nach Travemünde gefahren, um uns die Alexander von Humbold II anzusehen. Das Wetter spielte mit und wir sahen ein Traum von Segelschiff.

IMG_20160627_113753

 

Nachdem wir uns die Alex-II angesehen haben, sind wir an der Steilküste entlang zur Hermannshöhe. Es war der blanke Horror. Mal so unter uns, die Vögel von Hitchcock is nen Schietdreck gegen das, was wir erlebt haben. Eine Invasion der Rapsglanzkäfer. Es war so furchtbar. Einmal kurz angehalten, um die wunderschöne Aussicht zu fotografieren, und schon wurden wir angegriffen von den Viechern. Hunderte, wenn nicht sogar tausende von Käfern auf uns. Und nicht nur auf alles was gelb war, sie waren einfach überall. In den Haaren, in den Ohren, auf den Klamotten, auf unseren Rollis – wirklich alles war voll von den Käfern. Sogar unter dem T-Shirt waren sie. Es krabbelte überall.

Dennoch ist mir ein schönes Foto von der Steilküste gelungen.

IMG_20150607_163037

 

Wieder zu Hause angekommen, musste ich erstmal duschen und neue Sachen anziehen. Wie ich schon schrieb, selbst unter den Klamotten waren die Käfer. Es kribbelt immer noch, wenn ich nur dran denke.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.